Monat: Mai 2019

Das Schreiben, das Lesen und der Verlust der Sicherheit

Hallo ihr Lieben, geht es euch auch schon mal so, dass je öfter ihr etwas über euer Hobby lest, ihr immer verunsicherter werdet? Ich lese seit dem ich diesen Blog habe auch viel bei anderen. Bis Oktober habe ich selten bis gar nicht auch… Continue Reading „Das Schreiben, das Lesen und der Verlust der Sicherheit“

Was ich gerne mal machen würde

Hallo zusammen, habt ihr auch so eine Was-ich-gerne-mal-machen-würde-Liste? Entweder im Kopf oder auf einem Stück Papier? Ich habe sie im Kopf. Sie ändert sich ständig. Es kommen Dinge dazu, es fallen andere Dinge weg. Einiges vergesse ich auch wieder. Vielleicht sollte ich diese Liste… Continue Reading „Was ich gerne mal machen würde“

Sind wir nicht alle anders?

Hallo zusammen, Toleranz – was ist das? Kann man das essen? Schmeckt das? Wo gibt’s das zu kaufen? Diskriminierung? Ich doch nicht. Ich bin doch zu Allen immer nett. Zumindest ist Toleranz etwas, das gefühlt nicht viele Menschen kennen. Die haben ihre Vorstellungen und… Continue Reading „Sind wir nicht alle anders?“

Alles Liebe zum Muttertag

Hallo alle Mütter, ich wünsche euch allen einen schönen Muttertag. Lasst euch verwöhnen und das Frühstück ans Bett bringen. Für die Welt bist du eine Mutter Für deine Familie bist du die Welt. Sogar die alten Griechen und Römer kannten bereits die Verehrung der… Continue Reading „Alles Liebe zum Muttertag“

Tagebücher – Zeugnisse der Vergangenheit

Hallo ihr Lieben, ich habe die Tage meine Erinnerungstruhe durch gestöbert, weil ich etwas gesucht hatte. Und wenn ich von Truhe rede, dann meine ich eine Truhe, wie sie früher den Damen bei der Aussteuer mitgegeben wurde, eine große Eichenholztruhe. Also, ich bin da… Continue Reading „Tagebücher – Zeugnisse der Vergangenheit“