Alles Liebe zum Muttertag

Hallo alle Mütter,

ich wünsche euch allen einen schönen Muttertag. Lasst euch verwöhnen und das Frühstück ans Bett bringen.

Für die Welt bist du eine Mutter
Für deine Familie bist du die Welt.

Sogar die alten Griechen und Römer kannten bereits die Verehrung der Mutter, allerdings waren es damals Göttinnen.
Den Muttertag, wie wir ihn heute kennen, verdanken wir der Amerikanerin Anna Marie Jarvis, die 1907 ein Jahr nach dem Tod ihrer Mutter ein Memorial Mothers Day Meeting abhielt und ein Jahr später alle Mütter in ihrem Heimatort ehren ließ und weiße Nelken an jede Mutter verteilen ließ.
Ihre Mutter hatte bereits eine Mütterbewegung Mothers Friendships Day gegründet.

Anna Marie Jarvis widmete sich ab 1908 hauptberuflich dem Ziel einen offiziellen Muttertag zu schaffen.
1914 war es dann soweit, der US-Kongress erließ die Joint Resolution Designating the Second Sunday in May as Mother’s Day.

In Deutschland kam dann 1922/23 der Muttertag auch an. Der Verband deutscher Blumengeschäftsinhaber hatte Plakate mit Ehret die Mutter anfertigen lassen und ausgehängt.

Also doch keine Erfindung der Blumenindustrie. Liebe Mütter, genießt euren Tag.

Liebe Grüße
Eure Nella

 

Photo by Leonardo Wong on Unsplash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Ingo S. Anders

Ingo schreibt anders.

Auf anderen Seiten - Other Sides

Über das Schreiben - On writing

The Art of Reading

Ein Buchblog

Patricia Renoth

Zeit für funkensprühende Romantik und große Gefühle

diandras geschichtenquelle

Der Anfang ist nicht immer der Anfang...

Flügel aus Papier

"Reading is like flying to your own, infinite kingdom." (Deepanwita Nath)

%d Bloggern gefällt das: