Kritik und schlechte Bewertungen verarbeiten

Hallo ihr Lieben,

jeder, der etwas verkauft, kennt das – Bewertungen erhalten. Sei es nun Bücher oder selbstgemachter Schmuck, genähtes und vieles mehr.

Nachdem ich meine erste Geschichte veröffentlicht hatte, war ich sowohl gespannt als auch ängstlich auf die ersten Bewertungen und die Leser meinten es gut mit mir. Die ersten fünf Bewertungen waren allesamt positiv. Dann erhielt ich zwei sehr negative Bewertungen. Ich hatte kein Problem mit den negativen Bewertungen. Man kann nun mal nicht jeden Geschmack treffen, aber ich hatte ein Problem damit, wie die Bewertungen geschrieben waren.

Ich finde es sehr schade, dass so mancher Mensch auf dieser Erde meint, dass er, nur weil das Internet Anonymität bietet, immer persönlich werden muss. Ich weiß, es ist mittlerweile ein alter Hut und ich hätte nichts veröffentlichen sollen, wenn ich damit nicht umgehen kann, aber ich finde es trotzdem schade.

Kritik zu äußern ist nichts Schlechtes, der Empfänger lernt eventuell daraus, aber warum kann man diese nicht auf sachlicher Ebene aussprechen? Das Traurige an der Sache ist, dass gerade diese Leute es garantiert nicht besser könnten.

Wie geht ihr mit solcher Kritik um? Könnt ihr das einfach so wegstecken oder beschäftigt euch das tagelang? Ich musste lernen, mir ein dickes Fell für solche Fälle wachsen zu lassen, und es lässt mich immer noch nicht ganz kalt.

Aber ich habe gelernt, dass es genügend Leser gibt, die sich davon nicht abhalten lassen, trotzdem Bücher zu kaufen und sich ein eigenes Bild machen. An dieser Stelle vielen Dank an alle, die sich von so etwas nicht abhalten lassen.

Im Übrigen achte ich mittlerweile nicht mehr unbedingt auf die Leserbewertungen. Lange Bewertungen habe ich sowieso schon ewig nicht mehr gelesen und ich möchte ohne Vorurteile ein Buch lesen. Deswegen lese ich fast keine Bewertungen mehr durch.

Lest ihr viele Bewertungen durch, bevor ihr ein Buch kauft? Oder wollt ihr auch unbelastet das Buch lesen?

Liebe Grüße
Eure Nella

Bild von athree23 auf Pixabay

4 Kommentare zu „Kritik und schlechte Bewertungen verarbeiten

Gib deinen ab

  1. Ich habe sehr große Probleme mit Kritik, weil ich alles persönlich nehme und mir das sehr zu Herzen nehme. teilweise denke ich tagelang, wochenlang darüber nach und kann das einfach nicht vergessen oder normal weitermachen, deswegen veröffentliche ich auch so schnell kein Buch veröffentlichen. Ich finde es aber wichtig, daran zu arbeiten, denn es wird immer jemanden geben, der irgendetwas kritisieren kann und wird 🙂
    Liebe Grüße
    Nadine

    Gefällt 1 Person

    1. @ Nadine, genau, es wird immer jemanden geben, der negative, ja sogar gehässige Kritik absondert. Da gibt es nur eine Möglichkeit: lächeln und genauso weitermachen wie man es für richtig hält. Sich durch sowas abschrecken lassen oder gar davon abhalten lassen, das zu tun, was einem wichtig ist, ist meiner Ansicht nach keine Option. Ich wünsch dir alles Gute. LG

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

The Art of Reading

Ein Buchblog

Patricia Renoth

Patricia Renoth verfasst Liebesromane bzw. Romance und New Adult. Die Autorin schreibt mit viel Kreativität und noch mehr Gefühl.

diandras geschichtenquelle

Der Anfang ist nicht immer der Anfang...

Flügel aus Papier

"Reading is like flying to your own, infinite kingdom." (Deepanwita Nath)

Elektrischer Engel

Die lizensierte literarische Vertragswerkstatt von Sven Haupt

Alexandra B. Schopnie

Romane zum Thema Liebe. Modern, charmant, sexy.

%d Bloggern gefällt das: