Monat: Juni 2020

Spruch des Tages

Niemand glaubt mehr an die alten Mythen, vom Nebel der Jahrtausende entrückt. Niemand glaubt mehr an die alten Rätsel, die unser Weltbild erschüttern könnten. Niemand glaubt mehr an die alten Götter, die den Menschen einst als Besucher von den Sternen erschienen. (aus die „Götter… Continue Reading „Spruch des Tages“

Spruch des Tages

Die Phantasie aber ist das eigentlich Individuelle und Besondere eines jeden. (Friedrich Schleiermacher)

Spruch des Tages

Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens. (Ludwig Börne)

Spruch des Tages

Jeder Tag ist ein kleines Leben, das heißt, ein zu bewältigendes Angebot und nicht ein Berg, den wir nicht übersteigen können. (Unbekannt)

Warum ich gerne Testleser bin

Hallo zusammen, seid ihr auch gerne Testleser? Oder lest ihr lieber ‚fertige‘ Bücher? Ich bin unheimlich gerne Testleser, weil ich dadurch gelernt habe, mich mit einem Werk auseinander zu setzen. Nicht nur zu sagen: „Jo, finde ich gut“ oder „Nee, geht gar nicht“. Ich… Continue Reading „Warum ich gerne Testleser bin“

Spruch des Tages

Wer ins kalte Wasser springt, taucht ins Meer der Möglichkeiten. (aus Finnland)

Spruch des Tages

„Sagen sie nichts gegen Masturbation. Es ist Sex mit jemandem, den man wirklich mag.“ (aus dem Film „Der Stadtneurotiker“)

Spruch des Tages

Wir sehnen uns nicht nach bestimmten Plätzen zurück, sondern nach Gefühlen, die sie in uns auslösen. (Unbekannt)

Spruch des Tages

Und fürs Erste reicht mir ein Vielleicht. Ein Vielleicht ist immerhin kein Niemals. Kein auf keinen Fall. Kein bestimmt nicht. Und kein ich gebe auf. (aus „Nur kurz leben“ von Catherine Strefford)

Spruch des Tages

Wenn es dir gelingt, die innere Ruhe zu erobern, so hast du mehr getan als derjenige, der Städte und ganze Reiche erobert hat. (Michel de Montaigne)