Warum ich gerne Testleser bin

Hallo zusammen,

seid ihr auch gerne Testleser? Oder lest ihr lieber ‚fertige‘ Bücher?

Ich bin unheimlich gerne Testleser, weil ich dadurch gelernt habe, mich mit einem Werk auseinander zu setzen. Nicht nur zu sagen: „Jo, finde ich gut“ oder „Nee, geht gar nicht“.
Ich musste mir überlegen, was finde ich daran gut, warum gefällt mir die Stelle nicht? Musste es benennen, Worte dafür finden.

Das allererste Mal durfte ich eine Geschichte einer guten Freundin lesen, die mir außerdem einen Fragebogen dazu gegeben hat. Ich hatte die Geschichte durch und versuchte, besagten Bogen auszufüllen und tat mich unheimlich schwer damit. Es sind meistens nur einzelne Sätze dabei herum gekommen.
Mittlerweile bin ich ausführlicher, egal, ob mit oder ohne Fragebogen.
Es geht mir immer noch nicht spielend von der Hand, ist aber leichter geworden.

Was ich außerdem am Testlesen mag, ist, dass ich anderen Autoren bei ihrem Werk helfen darf. Wahrscheinlich macht meine Hilfe am Ende nur 1% aus, aber darauf kommt es nicht an.

Mit der Zeit habe ich festgestellt, dass es mir beim Schreiben ebenfalls hilft. Ich setze mich anders mit meiner Geschichte auseinander. Natürlich bin ich genauso betriebsblind wie alle anderen Autoren bei ihren Werken auch, aber ich bin kritikfähiger geworden und nehme Änderungen vor, wenn Testleser Fehler finden im Plot oder etwas missverstanden werden kann.
Hinzu kommt, dass ich sehe: Andere Autoren sind auch nicht fehlerfrei. Ihnen passieren ebenso Fehler im Ablauf oder es gibt Wiederholungen.
Es hilft mir, mich mehr zu trauen. Selbst Testleser zu suchen und mit deren Reaktionen umzugehen.
Sein Baby das erste Mal aus der Hand zu geben ist nämlich ganz schön schwer.

Also, wie ist es bei euch? Seid ihr gerne Testleser?

Liebe Grüße
Nella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

diandras geschichtenquelle

Der Anfang ist nicht immer der Anfang...

Flügel aus Papier

"Reading is like flying to your own, infinite kingdom." (Deepanwita Nath)

Gedankenfeder

Lesen und Lesen lassen

Elektrischer Engel

Die lizensierte literarische Vertragswerkstatt von Sven Haupt

Alexandra B. Schopnie

Romane zum Thema Liebe. Modern, charmant, sexy.

PeterSilie & Co

1 Familie, 3 Länder & 1.000 m Stoff.

Bildermagie

Fotografie, Schreiben & Gedanken

Der wohlgeformte Hintern

Eine kontroverse, bisweilen moralische Diskussion über Schönheit. Eine nicht ganz wissenschaftliche Betrachtung. Fotografien von Schönheit, wie ich sie sehe.

%d Bloggern gefällt das: